picture


Willkommen

Die Internetpräsenz der Willi Gross Stiftung befindet sich im Aufbau.
Wir möchten Sie aber vorab über aktuelle Veranstaltungen informieren.

Wenn Sie uns eine E-Mail an
info@w-g-s.org senden, informieren wir Sie gerne über den offiziellen Launch dieser Seite.

WILLI GROSS-PREIS

Ausschreibung und Verleihung des

Willi Gross-PreiseS

für Arbeiten zur ERforschung der

Demenz mit Lewy-Körperchen

 

 

Die Willi Gross Stiftung schreibt erstmals den Willi-Gross-Preis mit einer Dotation von  10.000,- Euro aus.

 Prämiert werden Arbeiten, die seit 2015 in deutschsprachigen Zeitschriften erschienen oder zur Publikation angenommen sind und einen Beitrag zur Prävalenz, Diagnostik und Therapie der Demenz mit Lewy-Körpern geliefert haben. Der Preis kann auch zwei als gleichwertig anerkannten Arbeiten je zur Hälfte zugesprochen werden. Prinzipiell werden auch akademische Abschlussarbeiten (ab Master-Niveau) von deutschsprachigen Hochschulen angenommen.

 Das Spektrum der angesprochenen Disziplinen ist bewusst weit gefasst und umfasst z.B. den Bereich Public Health (Prävalenz der Erkrankung, Umfang des Problems, ungelöste Versorgungsfragen), Öffentlichkeitsarbeit (Weiterbildungsangebote, Fortbildung), Pflegewissenschaften (Umgang mit Patienten mit Halluzinationen, Unterstützung von pflegenden Angehörigen) und Therapie (medikamentös und nicht-medikamentös).

 Einschlägige Arbeiten zum Thema Demenz mit Lewy-Körperchen können bis zum 31.10.2017 beim Vorstand der Willi Gross Stiftung (Steinsdorfstr. 12 in 80538 München) eingereicht werden.

 

Willi Gross Stiftung | Steinsdorfstraße 12 | 80538 München
dslangebote123.de